Landing page bcase Orléans

Die Stadt Orléans erweitert ihr Transport-on-Demand Verkehrsnetz

Seit Januar 2018 verfügt die Metropolregion Orléans über ein neues Transport-on-Demand Verkehrsnetz mit Namen Résa’Tao. Das Hauptziel dieses Dienstes ist, die Randgebiete der Stadt zu erschließen und einen schnellen und einfachen Zugang zum städtischen Verkehrsnetz zu ermöglichen.

Die von Padam Mobility entwickelten innovativen Lösungen für den bedarfsgesteuerten Transport verfügen über einen leistungsfähigen und effizienten Algorithmus. Dieser ermöglicht den Anwendern, ihre Fahrten ohne Wartezeit oder zeitliche Beschränkungen zu buchen.

 

Der Résa’Tao-Service wurde nach und nach auf andere Gebiete im Großraum Orléans ausgedehnt und deckt mit einer Flotte von über 19 Fahrzeugen insgesamt 9 Gebiete ab.

Aufgrund der erfolgreichen Erprobungsphase, sowohl hinsichtlich der Fahrgastzahlen als auch der Zufriedenheit der Nutzer, beschloss die Region, den Service am 3. Januar 2022 auf vier neue, umstrukturierte Zonen auszuweiten, in denen rund 40 Fahrzeuge an sieben Tagen in der Woche im Einsatz sind.

 

Warum wollte die Metropolregion Orléons ihren On-Demand Transport modernisieren? Wie und warum wurden die DRT-Lösungen von Padam Mobility eingesetzt? Welche Vorteile sind durch den neuen Service entstanden?

Laden Sie sich den Business Case herunter und erfahren Sie mehr!

  • Die wichtigsten Schritte der Implementierung des On-Demand-Systems: vom Experimentieren bis zur Ausweitung auf neue Territorien
  • Wichtige Leistungsindikatoren (KPIs), an denen sich die Stadtverwaltung von Orléans orientiert hat
  • Ergebnisse und anstehende Meilensteine für peri-urbane Gebiete
Laden Sie unser Business Case herunter!
Padam Mobility verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen können dazu verwendet werden, Ihnen relevante Inhalte zu unseren Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Sie können sich jederzeit von solchen Benachrichtungen abmelden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Seit 2014 bietet Padam Mobility digitale On-Demand-Lösungen für den öffentlichen Nahverkehr (Transport-on-Demand und Paratransit) an, um peri-urbane und ländliche Gebiete zu transformieren und Gemeinden stärker miteinander zu verbinden.

Dazu bietet Padam Mobility eine Software-Suite mit intelligenten und flexiblen Lösungen, die besonders in dünn besiedelten Gebieten die Wirksamkeit von Mobilitätskonzepten für alle Nutzertypen verbessern. So schafft Padam Mobility es, Nutzer, Betreiber und Gemeinden in Bewegung zu bringen. Die Software-Suite basiert auf leistungsstarken Algorithmen und künstlicher Intelligenz. Sie umfasst:

  • Buchungsschnittstellen (mobile App, Website) für Benutzer und Callcenter
  • Eine Navigationsschnittstelle (mobile App) für Fahrer
  • Eine Verwaltungsschnittstelle für Betreiber und Verkehrsbetriebe
  • Ein Simulations-Tool für die Planung und Einrichtung von Mobilitätsdiensten

Öffentliche Verkehrsbetriebe, Aufgabenträger und private Unternehmen vertrauen uns, wenn es darum geht, neue Territorien zu erschließen, das Mobilitätsangebot zu verbessern und den Betrieb zu optimieren. Wir begleiten unsere Kunden auf dem Weg zur operativen Spitzenleistung und setzen uns dabei gleichzeitig für eine umweltfreundliche Mobilität ein.

Kennzahlen :

  • +900 000 beförderte Nutzer im Jahr 2021, +1,7M beförderte Nutzer seit unserer Gründung
  • +80 Gebiete die unsere Lösungen in Frankreich, Europa und weltweit einsetzen
  • 3,3 x günstiger als ein herkömmlicher Linienbus mit festem Fahrplan, laut unseren Kunden
  • 33 % der Fahrgäste nutzten zuvor einen privaten Pkw, 19 % gingen zu Fuß oder hatten überhaupt keine angemessene Reisemöglichkeit
  • 4,8/5 durchschnittliche Kundenbewertung für unsere Dienstleistungen
ghita@padam.ioLanding page bcase Orléans