Bereiche mit geringer Dichte

RÉSALIB, Transport-on-Demand in Villefranche-sur-Saône

Im August 2019 wurde Padam Mobility von dem Verkehrsunternehmen CarPostal dazu beauftragt, eine DRT-Lösung für das Libellule-Netz bereitzustellen. Seither können Bewohner der Vororte den Bahnhof Villefranche-sur-Saône mit vier Linien (1 zonale Linie und 3 virtuelle Linien) bequem erreichen.

Die Linie RésaLib A ermöglicht es den Nutzern, alle Haltestellen der Linie zu der von ihnen gewünschten Zeit und ohne Umwege anzufahren. Die Linien RésaLib B, E und F sind virtuelle Linien, die das gesamte Ballungsgebiet bedienen. Sie werden nach festgelegten Fahrtrouten und theoretischen Fahrplänen betrieben.

RésaLib

Unser Engagement für Menschen mit eingeschränkter Mobilität ist umfassend. Mit Résago ist es uns gelungen, die Herausforderung einer inklusiveren und barrierefreien Mobilität erfolgreich zu meistern. Durch die Zusammenlegung eines „allgemeinen öffentlichen“ DRT-Dienstes und eines Paratransit-Dienstes bieten wir einen 100%igen Universaldienst an, der jedem die gleichen Transportmöglichkeiten bietet.

Sans-titre-2
Grégoire Bonnat
Co-Founder und CEO von Padam Mobility