Tätigkeitsbereiche

PAU - SAFIR

Padam Mobility und CarAlliance konzipierten das SAFIR Demand-Responsive Transport-Angebot in einer multimodalen Logik und zur Anpassung an die Einschränkungen der Mitarbeiter des SAFRAN-Standorts am Stadtrand von Pau. Eine Flotte von Spezialfahrzeugen garantiert die Flexibilität des Services. Die Abhol- und Rückfahrtzeiten richten sich nach den Arbeitszeiten der Mitarbeiter, denen mehrere Tools zur Verfügung stehen, um ihre Fahrt zu buchen: eine mobile App und eine Buchungswebsite.

Die sorgfältige Berücksichtigung von Verbindungen mit dem bestehenden öffentlichen Verkehrsnetz und der einfache Zugang zu anderen SAFRAN-Mobilitätsdiensten, haben die Fahrten der SAFRAN-Mitarbeiter von zu Hause bis zur Arbeit deutlich verbessert und die Nutzung nachhaltigerer Verkehrsmittel gefördert.

Mit bis zu 4.100 Fahrten pro Monat wird der SAFIR-Service bis zu 5 Mal pro Woche je Mitarbeiter genutzt, was einer Pooling-Rate von bis zu 97 % entspricht.

 

Safir

Night Bus ist ein lang erwarteter Service, der sofort gut angenommen wurde. Er ermöglicht den Nutzerinnen und Nutzern, sich abends einfach und sicher zu bewegen und macht die Stadt zugänglicher.

Plan de travail 55-8
Arturo Lorenzoni
Stellvertretender Bürgermeister von Padua (Italien)