Erster und letzter kilometer

MÉTROPOLE DE LYON – TCL À LA DEMANDE

Die im November 2019 (Mi-Plaine) und Februar 2020 (Techlid) mit Keolis Lyon und Berthelet für SYTRAL (Aufgabenträger für den Nahverkehr in Lyon) gestarteten TCL bedarfs-Netze zielen darauf ab, konkrete Mobilitätslösungen für die weniger dicht besiedelten Gebiete des Ballungsraums Lyon anzubieten: Transport der arbeitenden Bevölkerung zu Spitzenzeiten, Anbindungen auf der ersten und letzten Meile vom/zum bestehenden Netz, Fahrten in abgelegene Gebiete oder in Gebiete, die mit herkömmlichen Verkehrsangeboten besonders schwer zu erreichen sind.

Padam Mobility hat seine intelligenten und dynamischen DRT-Lösungen in zwei Gebieten des Ballungsraums eingesetzt: – Mi-Plaine (Gemeinden Chassieu, Genas und Saint-Priest), ein großes Beschäftigungsgebiet mit 1.375 Unternehmen und 20.000 Beschäftigten. – Techlid im Februar 2020 (Gemeinden Collonges au Mont d’Or, Saint Cyr au Mont d’Or, Saint Didier au Mont d’Or, Lissieu, Limonest), das Geschäfts- und Wohngebiete vereint.

Dank der Tarifintegration perfekt in das bestehende Netz integriert, durchqueren zwei Fahrzeugflotten, die bald mit Erdgas betrieben werden, die beiden Gebiete, um das bestehende Angebot mit größter Flexibilität zu ergänzen. Der Dienst verzeichnet in allen Territorien zusammen bis zu 5.500 Fahrten pro Monat.

Im Oktober 2020 wurde der Versuch bis Juni 2021 verlängert.

 

TCL à la Demande

Der dynamische Demand-Responsive Transport ist eine konkrete Lösung, die auf die Mobilitätsherausforderungen in großen Gebieten reagiert und es uns ermöglicht, die Maschen des Netzwerks zu verfeinern und die Territorien besser aneinander zu heften, um eine Gesamtkonsistenz zu gewährleisten. Unsere oberste Priorität ist im weitesten Sinne die Erreichbarkeit unseres Netzes.

fouziyabouzerda
Fouziya Bouzerda
Präsidentin von SYTRAL