Erster & letzter Kilometer

LILLE MÉTROPOLE – ILÉVIA RÉSERVATION

Seit Januar 2019 bedient Padam Mobility in Partnerschaft mit Keolis Lille die ersten und letzten Meilen sowie die Vororte des Ballungsraums Lille mit dem Transport on Demand-Service “Ilevia Réservation”.

Dieser Service entstand aus dem Wunsch der Métropole Européenne de Lille (MEL), der für die Organisation der Mobilität in der Region zuständigen Behörde, die Randgebiete durch die Entwicklung ihres Mobilitätsangebots näher an das Stadtzentrum des Ballungsraums Lille heranzuführen.

In Partnerschaft mit Keolis Lille setzt Padam Mobility seine Transport on Demand-Lösung ein, um die Randgemeinden der Metropole an das öffentliche Verkehrsnetz anzubinden.

Dieses Transport-on-Demand-Angebot bedient die stadtnahen Gemeinden Allennes-les-Marais, Bauvin, Carnin, Annœullin und Provin auf der ersten und letzten Meile.

Darüber hinaus ist der Ilevia-Reservierungsdienst als Teil des Mobility a Service (MaaS)-Ansatzes in den Routenplaner der von Kisio Digital entwickelten Illevia-App integriert. Die App ermöglicht es, jedem Benutzer im Raum Lille, eine Reise mit jedem verfügbaren Verkehrsmittel in einem einzigen Buchungsschritt zu planen, um nahtlos an das gewünschte Ziel zu gelangen.

Den Nutzern des Ilevia-Reservierungsdienstes stehen mehrere Tools zur Verfügung, um ihre Fahrten zu buchen:

  • Eine mobile Applikation
  • Eine Nutzer-Buchungswebsite
  • Ein Callcenter

Die 21 virtuellen Linien des Dienstes erfassen bis zu 4000 Fahrten pro Monat.

Erfahren Sie mehr über den On-Demand-Transportdienst Ilévia Réservation.

Ilévia Réservation

Das Prinzip ist einfach: Wir garantieren mindestens stündlich eine Abfahrt aus allen Gemeinden des Großraums Lille. Die Vorbuchungsfrist für Kunden wurde von einem halben Tag auf eine Stunde verkürzt.

Gilles Fargier Keolis Lille
Gilles Fargier
Generaldirektor Keolis Lille