Bereiche mit geringer Dichte

pays de la loire - Aleop à la demande

Die vereinte Management- und Buchungsplattform Aleop à la Demande (Aleop on-Demand) wurde aus dem Wunsch heraus geboren, die verschiedenen DRT- und Paratransit-Angebote in der Region Pays de la Loire zu harmonisieren. Durch die Ausgestaltung zu einem umfassenden Nahverkehrsangebot, ermöglicht der Service den Nutzern, vor allem älteren Menschen oder Personen ohne eigenes Auto, zentrale Anlaufstellen, etwa Einkaufsmöglichkeiten, sowie Haltestellen des regulären Verkehrsnetzes, leichter zu erreichen.

 

Die Plattform Aleop à la Demande ermöglicht die Verwaltung von DRT-Diensten, die von etwa zwanzig verschiedenen Transportunternehmen in mehr als 10 Bereichen eingesetzt werden, welche wiederum auf 3 Gebiete verteilt sind. Zudem werden durch den Einsatz von rund zehn Callcentern die Buchungsabläufe deutlich vereinfacht. Bisher sind die DRT-Services des Gebiets Maine-et-Loire (49) auf der Plattform verfügbar, die Dienste des Gebiets Loire Atlantique (44) werden gerade integriert.

 

Wenn in Zukunft Mobility as a Service (MaaS)-Lösungen in der Region angeboten werden, kann die Padam-Mobility-Plattform problemlos in die neue MaaS-Lösung integriert und zur Optimierung der Fahrten genutzt werden. So lässt sich das Mobilitätsangebot bestmöglich an die Bedürfnisse der Nutzer im ländlichen Raum anpassen und ermöglicht eine effizientere Auslastung des Netzes.

 

Erfahren Sie mehr. 

Aléop

 

Mit dem Demand-Responsive Transport wollen wir beginnen, die Verbindungen zwischen dem Ballungsraum Cherbourg und den Randgemeinden auszubauen und so die Mobilitätsprobleme in dünn besiedelten Gebieten zu überwinden. 

Plan de travail 61-8
Jean-Louis Valentin
Präsident der Stadtgemeinschaft Cotentin